Home » SDAX® » Hamburger Hafen » Hauptversammlung » HV 2019 » Tagesordnung

HV-Tagesordnung von HHLA

Nachfolgend finden Sie die Tagesordnungspunkte (TOP) und die Abstimmungsempfehlungen der DSW zur Hauptversammlung von HHLA

am 18.06.2019 in Hamburg.

Hier klicken: Jetzt DSW bevollmächtigen!

 

JA NEIN Enthaltung keine Empfehlung ohne Beschluss


Einladung und weitere HV-Unterlagen

Einladung

Geschäftsbericht 2018

Jahresabschluss 2018


TOP 1 Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft und des gebilligten Konzernabschlusses zum 31. Dezember 2018, des zusammengefassten Lageberichts für die Hamburger Hafen und Logistik ...

ohne Beschluss

... Aktiengesellschaft und den Konzern, des Berichts des Aufsichtsrats, des Vorschlags des Vorstands für die Verwendung des Bilanzgewinns sowie des erläuternden Berichts zu den Angaben gemäß § 289a Abs. 1 und § 315a Abs. 1 HGB


TOP 2 Verwendung des Bilanzgewinns für das Geschäftsjahr 2018

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird dem Vorschlag zur Bilanzgewinnverwendung folgen.


TOP 3 Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2018

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird dem Vorstand entlasten.


TOP 4 Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird auch den Aufsichtsrat entlasten.


TOP 5 Wahl des Abschlussprüfers, des Konzernabschlussprüfers sowie des Prüfers für die prüferische Durchsicht von Zwischenfinanzberichten

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW folgt dem Vorschlag der Verwaltung hinsichtlich der Bestellung des Abschlussprüfers.


TOP 6 Nachwahl eines Aufsichtsratsmitglieds

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird die Wahl von Herrn Professor Schwenker unterstützen.


TOP 7 Satzungsänderungen

DSW-Empfehlung: JA

Die Satzungsänderungen sind aus Sicht der DSW akzeptabel. Die DSW wird zustimmen.


TOP 8 Schaffung einer neuen Ermächtigung zur Ausgabe von Options- und/oder Wandelschuldverschreibungen mit der Möglichkeit des Bezugsrechtsausschlusses der A-Aktionäre und Bezugsrechtsausschluss der S-Aktionäre, Schaffung eines neuen Bedingten...

DSW-Empfehlung: JA

... Kapitals 2019, Aufhebung des bestehenden Bedingten Kapitals 2016 sowie entsprechende Satzungsänderungen

Die DSW wird für die Erneuerung des Bedingten Kapitals stimmen.


Unseren Abstimmungsempfehlungen liegen die DSW-Richtlinien zur Stimmrechtsausübung zugrunde. Weitere Informationen zu den DSW-Richtlinien erhalten Sie hier.

Die DSW behält sich Abweichungen beim Abstimmungsverhalten vor, sofern sich dies aufgrund neuer Erkenntnisse als notwendig erweisen sollte.

<p><img src="assets/images/iStock_000010466267Small-kleiner-als-800x600.jpg" alt="" width="217" height="185" /></p>
<p>&nbsp;</p>
Hamburger Hafen und Logistik AG
HV-Termin: 18.06.2019
WKN: A0S848
Art: Namensaktie
Geschäftsjahr: 31. Dez