Home » MDAX® » HELLA » Hauptversammlung » HV 2020 » Tagesordnung

HV-Tagesordnung von Hella

Nachfolgend finden Sie die Tagesordnungspunkte (TOP) und die Abstimmungsempfehlungen der DSW zur Hauptversammlung von Hella

am 25.09.2020 in virtueller Form.

Hier klicken: Jetzt DSW bevollmächtigen!

 

JA NEIN Enthaltung keine Empfehlung ohne Beschluss


Einladung und weitere HV-Unterlagen

Einladung

Geschäftsbericht 2019

Jahresabschluss 2019


TOP 1 Vorlage des vom Aufsichtsrat jeweils gebilligten Jahresabschlusses und des Konzernabschlusses nebst des zusammengefassten Lageberichts für die HELLA GmbH & Co. KGaA und den Konzern für das Geschäftsjahr 2019/2020, einschließlich des erläuternden ...

DSW-Empfehlung: JA

... Berichts zu den Angaben nach § 289a Abs. 1 und § 315a Abs. 1 Handelsgesetzbuch (HGB) sowie des Berichts des Aufsichtsrats und des gesonderten nichtfinanziellen Berichts der HELLA GmbH & Co. KGaA und des Konzerns für das Geschäftsjahr 2019/2020; Beschlussfassung über die Feststellung des Jahresabschlusses der HELLA GmbH & Co. KGaA für das Geschäftsjahr 2019/2020

Die DSW wird der Feststellung des Jahresabschlusses für das abgelaufene Geschäftsjahr zustimmen.

<p><img src="assets/images/iStock_000010466267Small-kleiner-als-800x600.jpg" alt="" width="217" height="185" /></p>
<p>&nbsp;</p>

TOP 2 Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

DSW-Empfehlung: JA

Vor dem Hintergrund der negativen Geschäftsentwicklung im Geschäftsjahr 2019/2020 mit einem Ergebnis je Aktie in Höhe von -3,88 EUR, des anhaltend herausfordernden Marktumfelds in der Automobilindustrie und den noch nicht vollständig absehbaren wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie, wird die DSW den für die Aktionäre schmerzhaften Ausfall der Dividende für das Geschäftsjahr 2019/2020 mittragen. Die DSW wird dem Beschlussvorschlag zur Verwendung des Bilanzgewinns daher zustimmen.


TOP 3 Beschlussfassung über die Entlastung der persönlich haftenden Gesellschafterin für das Geschäftsjahr 2019/2020

DSW-Empfehlung: JA

Die Entlastung der persönlich haftenden Gesellschafterin für das abgelaufene Geschäftsjahr begegnet keinen Bedenken.


TOP 4 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019/2020

DSW-Empfehlung: JA

Auch den Mitgliedern des Aufsichtsrats wird die DSW Entlastung erteilen.


TOP 5 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Gesellschafterausschusses für das Geschäftsjahr 2019/2020

DSW-Empfehlung: JA

Letztlich wird die DSW auch die Mitglieder des Gesellschafterausschusses für ihre Arbeit entlasten.


TOP 6 Wahl des Abschlussprüfers und des Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2020/2021

DSW-Empfehlung: JA

Die Wiederwahl der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zum Abschlussprüfer und Konzernabschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2020/2021 begegnet keinen Bedenken. Die DSW wird zustimmen.


Unseren Abstimmungsempfehlungen liegen die DSW-Richtlinien zur Stimmrechtsausübung zugrunde. Weitere Informationen zu den DSW-Richtlinien erhalten Sie hier.

Die DSW behält sich Abweichungen beim Abstimmungsverhalten vor, sofern sich dies aufgrund neuer Erkenntnisse als notwendig erweisen sollte.

<p><img src="assets/images/iStock_000010466267Small-kleiner-als-800x600.jpg" alt="" width="217" height="185" /></p>
<p>&nbsp;</p>
HELLA KGaA Hueck & Co.
HV-Termin: 25.09.2020
WKN: A13SX2
Art: Inhaberaktie
Geschäftsjahr: 31. Mai