Home » DAX® » Volkswagen » Vollmacht

Stimmrechtsvertretung durch die DSW

Die DSW vertritt Ihre Stimmrechte
auf sämtlichen wichtigen Hauptversammlungen in Deutschland.

Die Übertragung der Stimmrechte auf die DSW ist unkompliziert und kostenfrei.

Achtung: Die sonst übliche Depotdauervollmacht hat aufgrund gesetzlicher Vorschriften bei der Volkswagen Aktiengesellschaft keine Gültigkeit.

Eine Vertretung, z.B. durch die DSW, ist nur über die Ausstellung einer Einzel-Eintrittskarte auf den Namen des Aktionärs mit Vollmacht auf den Vertreter, z.B. die DSW, möglich. Diese Eintrittskarte können Sie bei Ihrer Depotbank beantragen. Die direkte Ausstellung einer Ein­trittskarte auf den Namen des bevollmächtigten Vertreters, z.B. die DSW, ist laut Sat­zung der Volkswagen AG nicht möglich.

Können die Aktien von Volkswagen trotz erteilter Vollmacht noch vor der Hauptversammlung verkauft werden?

Die Übertragung der Stimmrechte an uns führt nicht zu einer Veräußerungssperre für Ihre Aktien. Sollte in Einzelfällen Ihr Kreditinstitut den Verkauf Ihrer Aktien mit dem Hinweis auf den bereits erfolgten Stimmkartenversand verweigern oder für die Zusendung der Stimmkarten an uns eine Gebühr verlangen, bitten wir um Ihre Nachricht. Wir werden dann eine sachgerechte Lösung herbeiführen.

Volkswagen AG
HV-Termin: 30.09.2020
WKN: 766403
Art: Inhaberaktie
Geschäftsjahr: 31. Dez