Home » DAX® » Infineon » Hauptversammlung » HV 2021 » Tagesordnung

HV-Tagesordnung von Infineon

Nachfolgend finden Sie die Tagesordnungspunkte (TOP) und die Abstimmungsempfehlungen der DSW zur Hauptversammlung von Infineon

am 25.02.2021 in virtueller Form.

Hier klicken: Jetzt DSW bevollmächtigen!

 

JA NEIN Enthaltung keine Empfehlung ohne Beschluss


Einladung und weitere HV-Unterlagen

Einladung

Geschäftsbericht 2020

Jahresabschluss 2020

Link zu weiteren HV Unterlagen


TOP 1 Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Infineon Technologies AG und des gebilligten Konzernabschlusses, jeweils zum 30. September 2020, des zusammengefassten Lageberichts für die Infineon Technologies AG und den Infineon-Konzern und ...

ohne Beschluss

... des Berichts des Aufsichtsrats, jeweils für das Geschäftsjahr 2020

<p><img src="assets/images/iStock_000010466267Small-kleiner-als-800x600.jpg" alt="" width="217" height="185" /></p>
<p>&nbsp;</p>

TOP 2 Verwendung des Bilanzgewinns

DSW-Empfehlung: JA

Wir stimmen dem Vorschlag zu.


TOP 3 Entlastung der Mitglieder des Vorstands

DSW-Empfehlung: JA

Der Vorstand wird von uns entlastet.


TOP 4 Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats

DSW-Empfehlung: JA

Auch der AR wird von uns entlastet.


TOP 5 Bestellung des Abschlussprüfers und des Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2021 und des Prüfers für die prüferische Durchsicht des Halbjahresfinanzberichts sowie für eine etwaige prüferische Durchsicht von Quartalsfinanzberichten für ...

DSW-Empfehlung: JA

... das Geschäftsjahr 2021


TOP 6 Beschlussfassung über die Billigung des Systems zur Vergütung der Vorstandsmitglieder

DSW-Empfehlung: JA

Das nunmehr vorgestellte Vergütungssystem stellt eine Verbesserung zum bisherigen System dar, da der MIT ebenso abgeschafft wird wie die Möglichkeit, Sonderboni zu gewähren. Außerdem werden Shareownership Guidelines ebenso eingeführt wie Clawback Regeln. Die Zielvergütung erscheint angemessen. Kritisch hinterfragen wird die DSW, weshalb eine Kompensation für die Überführung in das neue System notwendig erschien. Hierdurch erhalten die Vorstände in den Jahren 2021-2024 einen höheren STI und die potenzielle Maximalvergütung kann in diesem Zeitraum für den Vorstandsvorsitzenden auf 8,2 Mio. EUR ansteigen. Insgesamt plant die DSW aber, dem Vergütungssystem zuzustimmen.


TOP 7 Beschlussfassung über die Änderung der Vergütung und über das Vergütungssystem für die Mitglieder des Aufsichtsrats sowie entsprechende Satzungsänderung (§ 11 der Satzung)

DSW-Empfehlung: JA

TOP 8 Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals 2021/​I zur Ausgabe von Aktien an Mitarbeiter und Mitglieder der Geschäftsleitung der Gesellschaft und ihrer Konzerngesellschaften unter Ausschluss des Bezugsrechts und entsprechende Satzungsänderung ...

DSW-Empfehlung: JA

... (§ 4 Abs. 7 der Satzung)


TOP 9 Beschlussfassung über die Änderung von § 4 Abs. 1 Satz 3 der Satzung in Anpassung an Änderungen durch das Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II)

DSW-Empfehlung: JA

TOP 10 Beschlussfassung über die Änderung der §§ 7 und 9 der Satzung betreffend Fragen der Geschäftsordnung des Aufsichtsrats

DSW-Empfehlung: JA

Unseren Abstimmungsempfehlungen liegen die DSW-Richtlinien zur Stimmrechtsausübung zugrunde. Weitere Informationen zu den DSW-Richtlinien erhalten Sie hier.

Die DSW behält sich Abweichungen beim Abstimmungsverhalten vor, sofern sich dies aufgrund neuer Erkenntnisse als notwendig erweisen sollte.

<p><img src="assets/images/iStock_000010466267Small-kleiner-als-800x600.jpg" alt="" width="217" height="185" /></p>
<p>&nbsp;</p>
Infineon Technologies AG
HV-Termin: 25.02.2021
WKN: 623100
Art: Namensaktie
Geschäftsjahr: 30. Sep