Home » DAX® » Infineon » Hauptversammlung » HV 2020 » Tagesordnung

HV-Tagesordnung von Infineon

Nachfolgend finden Sie die Tagesordnungspunkte (TOP) und die Abstimmungsempfehlungen der DSW zur Hauptversammlung von Infineon

am 20.02.2020 in München.

Hier klicken: Jetzt DSW bevollmächtigen!

 

JA NEIN Enthaltung keine Empfehlung ohne Beschluss


Einladung und weitere HV-Unterlagen

Einladung

Geschäftsbericht 2019

Jahresabschluss 2019

Erklärung zur Unternehmensführung/Bericht zur Corporate Governance

Vergütungsbericht

Informationen zur Überarbeitung und Vorlage des Vorstandsvergütungssystems

Zusammengefasster nichtfinanzieller Bericht

Ergänzende Unterlagen zu TOP 5

Ergänzende Unterlagen zu TOP 6

Ergänzende Unterlagen zu TOP 7-9

Ergänzende Unterlagen zu TOP 8

Ergänzende Unterlagen zu TOP 9


TOP 1 Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Infineon Technologies AG und des gebilligten Konzernabschlusses, jeweils zum 30. September 2019, des zusammengefassten Lageberichts für die Infineon Technologies AG und den Infineon-Konzern...

ohne Beschluss

... und des Berichts des Aufsichtsrats, jeweils für das Geschäftsjahr 2019


TOP 2 Verwendung des Bilanzgewinns

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird für die vorgeschlagene Bilanzgewinnverwendung (Ausschüttung einer Dividende von EUR 0.27/Aktie sowie Einstellung des verbleibenden Betrags in die anderen Gewinnrücklagen) stimmen.


TOP 3 Entlastung der Mitglieder des Vorstands

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird den Vorstand entlasten.


TOP 4 Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird auch den Aufsichtsrat entlasten.


TOP 5 Bestellung des Abschlussprüfers und des Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2020 und des Prüfers für die prüferische Durchsicht des Halbjahresfinanzberichts sowie für eine etwaige prüferische Durchsicht von Quartalsfinanzberichten...

DSW-Empfehlung: JA

... für das Geschäftsjahr 2020

Die DSW wird der Wiederwahl von KPMG zum Abschlussprüfer der Gesellschaft zustimmen.


TOP 6 Wahlen zum Aufsichtsrat

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW plant, gegen die Wahl von Frau Clever und Herrn Puffer zu stimmen, da wir in beiden Fällen - angesichts der Vielzahl an bereits bestehenden Mandaten - Bedenken an der zeitlichen Verfügbarkeit der Kandidaten haben. Den übrigen Wahlvorschlägen wird die DSW zustimmen.

Update 10.2.2020: Die DSW nimmt die ergänzenden Erläuterungen des Unternehmens zur zeitlichen Verfügbarkeit bzw. den Mandaten von Frau Clever und Herrn Puffer positiv zur Kenntnis. Auf Basis dieser ergänzenden Erläuterungen plant die DSW nunmehr, auch der Wahl dieser beiden Kandidaten ihre Zustimmung zu erteilen.


TOP 7 Aufhebung des Bedingten Kapitals 2010/I (§ 4 Abs. 5 der Satzung)

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird diesem Tagesordnungspunkt zustimmen.


TOP 8 Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals 2020/I für allgemeine Zwecke gegen Bar- und/oder Sacheinlagen mit der Ermächtigung zum Ausschluss des Bezugsrechts und entsprechende Satzungsänderung

DSW-Empfehlung: JA

 Die DSW wird auch dem vorgeschlagenen Vorratsbeschluss für ein neues genehmigtes Kapital zustimmen.


TOP 9 Aufhebung einer bestehenden und Erteilung einer neuen Ermächtigung zur Ausgabe von Wandel- und/oder Optionsschuldverschreibungen mit der Ermächtigung zum Ausschluss des Bezugsrechts, Aufhebung des Bedingten Kapitals 2018 (§ 4 Abs. 6 der Satzung) ...

DSW-Empfehlung: JA

... und Schaffung eines neuen Bedingten Kapitals 2020/I sowie Neufassung des § 4 Abs. 6 der Satzung

Letztlich trägt die DSW auch die Erneuerung eines Bedingten Kapitals mit.


Unseren Abstimmungsempfehlungen liegen die DSW-Richtlinien zur Stimmrechtsausübung zugrunde. Weitere Informationen zu den DSW-Richtlinien erhalten Sie hier.

Die DSW behält sich Abweichungen beim Abstimmungsverhalten vor, sofern sich dies aufgrund neuer Erkenntnisse als notwendig erweisen sollte.

<p><img src="assets/images/iStock_000010466267Small-kleiner-als-800x600.jpg" alt="" width="217" height="185" /></p>
<p>&nbsp;</p>
Infineon Technologies AG
HV-Termin: 20.02.2020
WKN: 623100
Art: Namensaktie
Geschäftsjahr: 30. Sep