Home » DAX® » Daimler » Archiv » HV 2012 » Tagesordnung

HV-Tagesordnung von Daimler

Nachfolgend finden Sie die Tagesordnungspunkte (TOP) und die Abstimmungsempfehlungen der DSW zur Hauptversammlung von Daimler.

ACHTUNG: Die HV hat bereits stattgefunden!

 

JA NEIN Enthaltung keine Empfehlung ohne Beschluss


Einladung und weitere HV-Unterlagen

 

Tagesordnung 2012

Geschäftsbericht 2012

Jahresabschluss 2012


TOP 1 Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Daimler AG, des gebilligten Konzernabschlusses, des für die Daimler AG und den Konzern zusammengefassten Lageberichts mit den erläuternden Berichten ...

ohne Beschluss

 ... zu den Angaben nach §§ 289 Abs. 4 und 5, 315 Abs. 4 des Handelsgesetzbuches sowie des Berichts des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2011

<p><img src="assets/images/iStock_000010466267Small-kleiner-als-800x600.jpg" alt="" width="217" height="185" /></p>
<p>&nbsp;</p>

TOP 2 Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

DSW-Empfehlung: JA

 Die vorgeschlagene Dividende in Höhe von EUR 220 je Aktie entspricht einer Ausschüttungsquote von 41 Prozent. Obwohl die Dividende aus Sicht der DSW hätte höher ausfallen können, wird die DSW diesem Tagesordnungspunkt zustimmen.


TOP 3 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2011

DSW-Empfehlung: JA

Hinsichtlich der Entlastung des Vorstands für seine Tätigkeit im abgelaufenen Geschäftsjahr bestehen keine Bedenken. Die DSW wird zustimmen.


TOP 4 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2011

DSW-Empfehlung: JA

Auch den Aufsichtsrat wird die DSW für seine Arbeit im abgelaufenen Geschäftsjahr entlasten.


TOP 5 Beschlussfassung über die Bestellung des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2012

DSW-Empfehlung: JA

Bedenken hinsichtlich der Wahl von KPMG, Berlin, als Abschlussprüfer für das laufende Geschäftsjahr bestehen nicht. Die DSW wird den Wahlvorschlag unterstützen.


TOP 6 Beschlussfassung über die Neuwahl eines Aufsichtsratsmitglieds

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird die Wiederwahl von Herrn Dr. Clemens Börsig in den Aufsichtsrat der Gesellschaft unterstützen. Hierbei berücksichtigt die DSW, dass er nach der Wiederwahl insgesamt vier inländische und ein ausländisches Aufsichtsmandat halten wird, wobei er den Vorsitz im Aufsichtsgremium der Deutschen Bank mit Ablauf der diesjährigen Hauptversammlung der Bank aufgeben wird.


Unseren Abstimmungsempfehlungen liegen die DSW-Richtlinien zur Stimmrechtsausübung zugrunde. Weitere Informationen zu den DSW-Richtlinien erhalten Sie hier.

Die DSW behält sich Abweichungen beim Abstimmungsverhalten vor, sofern sich dies aufgrund neuer Erkenntnisse als notwendig erweisen sollte.

<p><img src="assets/images/iStock_000010466267Small-kleiner-als-800x600.jpg" alt="" width="217" height="185" /></p>
<p>&nbsp;</p>
Daimler AG aoHV
HV-Termin: 01.10.2021
WKN: 710000
Art: Namensaktie
Geschäftsjahr: 31. Dez