Home » SDAX® » Deutsche Euroshop » Directors Dealings

Directors Dealings von Deutsche Euroshop

Nach dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) müssen kursbeeinflussende Tatsachen veröffentlicht werden. Dazu zählen auch sogenannte "Insidertrades" bzw. "directors dealings", also Käufe und Verkäufe des Top-Managements in eigenen Unternehmensaktien.
Unser Kooperationspartner 2iQ Research präsentiert diese Daten    
tagesaktuell für Deutsche EuroShop AG.

Diese Inhalte werden Ihnen von unserem Kooperationspartner 2iQ Research präsentiert. DSW übernimmt für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr.

Deutsche EuroShop AG
HV-Termin: 16.06.2020
WKN: 748020
Art: Namensaktie
Geschäftsjahr: 31. Dez