Home » SDAX® » Ceconomy » Archiv » HV 2012 » Tagesordnung

HV-Tagesordnung von Ceconomy

Nachfolgend finden Sie die Tagesordnungspunkte (TOP) und die Abstimmungsempfehlungen der DSW zur Hauptversammlung von Ceconomy.

ACHTUNG: Die HV hat bereits stattgefunden!

 

JA NEIN Enthaltung keine Empfehlung ohne Beschluss


Einladung und weitere HV-Unterlagen

 

Einladung zur HV 2012

Geschäftsbericht 2011

Jahresabschluss 2011

Rechte der Aktionäre

Satzung


TOP 1 Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses, des gebilligten Konzernabschlusses und der Lageberichte für die METRO AG und den Metro-Konzern für das Geschäftsjahr 2011 mit dem Bericht des Aufsichtsrats, den erläuternden Berichten des Vorstands ...

DSW-Empfehlung: JA

 ... zu den übernahmerelevanten Angaben (§§ 289 Abs. 4, 315 Abs. 4 HGB) und zur Beschreibung des rechnungslegungsbezogenen internen Kontroll- und Risikomanagementsystems (§ 289 Abs. 5 HGB) sowie Verwendung des Bilanzgewinns

Die finanzielle Situation erlaubt grundsätzlich die Zahlung der vorgeschlagenen Dividende, die DSW wird zustimmen.

<p><img src="assets/images/iStock_000010466267Small-kleiner-als-800x600.jpg" alt="" width="217" height="185" /></p>
<p>&nbsp;</p>

TOP 2 Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2011

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird den Vorstand entlasten. Sollte es zu einer Einzelentlastung kommen, wird die DSW dem seinerzeitigen Vorsitzenden, Herrn Cordes, die Entlastung verweigern. Herr Cordes hat es nicht geschafft, auch nur eines der vielfältigen Probleme bei der Metro zu lösen. Trotz mehrfacher Ankündigungen wurde keines der Vorhaben umgesetzt.


TOP 3 Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2011

DSW-Empfehlung: NEIN

Die gesamte Führungsschwäche der Metro lässt sich immer zurückführen auf die Führungsschwäche des Aufsichtsrates. Insbesondere die Führungsschwäche des ehemaligen Vorsitzenden, Herr Kluge, hat überhaupt erst zu den Problemen geführt, sodass eine Entlastung hier nicht gewährt werden kann.


TOP 4 Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2012 sowie des Abschlussprüfers für die prüferische Durchsicht des verkürzten Abschlusses und Zwischenlageberichts des 1. Halbjahres 2012

DSW-Empfehlung: JA

Gegen die Wahl von KPMG bestehen keine Bedenken.


TOP 5 Ergänzungswahlen zum Aufsichtsrat

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird für die Wahl der vorgeschlagenen Kandidaten stimmen.


TOP 6 Aufhebung und Neufassung von § 4 Abs. 7 der Satzung (genehmigtes Kapital I), Aufhebung von § 4 Abs. 9 der Satzung (genehmigtes Kapital II) und § 4 Abs. 10 der Satzung (genehmigtes Kapital III)

keine Empfehlung

Gerade der Online-Bereich ist momentan in Bewegung, sodass aus Sicht der DSW ein hierfür existierendes genehmigtes Kapital nutzvoll sein kann. Hier wird die DSW allerdings die Ausführungen des Vorstands in der Hauptversammlung abwarten und ihre Entscheidung von den Ausführungen zu diesem Tagesordnungspunkt abhängig machen.


TOP 7 Zustimmung zu einem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag zwischen der METRO AG und der METRO Vierzehnte Gesellschaft für Vermögensverwaltung mbH, Düsseldorf

DSW-Empfehlung: JA

Der vorgeschlagene Unternehmensvertrag begegnet keinen Bedenken.


TOP 8 Zustimmung zu einem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag zwischen der METRO AG und der METRO Fünfzehnte Gesellschaft für Vermögensverwaltung mbH, Düsseldorf

DSW-Empfehlung: JA

Auch der Abschluss dieses Unternehmensvertrag wird von der DSW unterstützt.


TOP 9 Änderung von § 1 Abs. 3 der Satzung (Geschäftsjahr)

DSW-Empfehlung: JA

Die Umstellung des Geschäftsjahres bei einem Handelskonzern wie der Metro ist sinnvoll und wird von der DSW unterstützt.


Unseren Abstimmungsempfehlungen liegen die DSW-Richtlinien zur Stimmrechtsausübung zugrunde. Weitere Informationen zu den DSW-Richtlinien erhalten Sie hier.

Die DSW behält sich Abweichungen beim Abstimmungsverhalten vor, sofern sich dies aufgrund neuer Erkenntnisse als notwendig erweisen sollte.

<p><img src="assets/images/iStock_000010466267Small-kleiner-als-800x600.jpg" alt="" width="217" height="185" /></p>
<p>&nbsp;</p>
CECONOMY AG
HV-Termin: 13.02.2019
WKN: 725750
Art: Inhaberaktie
Geschäftsjahr: 31. Dez