Home » MDAX® » Evonik Industries » Hauptversammlung » HV 2018 » Tagesordnung

HV-Tagesordnung von Evonik

Nachfolgend finden Sie die Tagesordnungspunkte (TOP) und die Abstimmungsempfehlungen der DSW zur Hauptversammlung von Evonik

am 23.05.2018 in Essen.

Hier klicken: Jetzt DSW bevollmächtigen!

 

JA NEIN Enthaltung keine Empfehlung ohne Beschluss


Einladung und weitere HV-Unterlagen

Einladung

Geschäftsbericht 2017

Jahresabschluss 2017

Ergänzende Unterlagen zu TOP 6


TOP 1 Vorlagen an die Hauptversammlung gemäß § 176 Abs. 1 Satz 1 des Aktiengesetzes

ohne Beschluss

TOP 2 Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird der Ausschüttung einer Dividende von EUR 1.15/Aktie zustimmen.


TOP 3 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2017

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW plant, den Vorstand für seine Arbeit im abgelaufenen Geschäftsjahr zu entlasten.


TOP 4 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2017

DSW-Empfehlung: JA

Auch den Aufsichtsrat wird die DSW für seine Arbeit im abgelaufenen Geschäftsjahr entlasten.


TOP 5 Beschlussfassung über die Bestellung des Abschlussprüfers und des Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2018 sowie des Abschlussprüfers für eine prüferische Durchsicht des verkürzten Abschlusses und des Zwischenlageberichts ...

DSW-Empfehlung: JA

... zum 30. Juni 2018 gemäß §§ 115 Abs. 5, 117 Nr. 2 des Wertpapierhandelsgesetzes („Halbjahresfinanzbericht“) und zusätzlicher unterjähriger Finanzinformationen gemäß § 115 Abs. 7 WpHG

Die DSW unterstützt die Wahl von PricewaterhouseCoopers zum Abschlussprüfer der Gesellschaft.


TOP 6 Beschlussfassung über Neuwahlen zum Aufsichtsrat

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird für die von der Verwaltung für den Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten stimmen.


TOP 7 Beschlussfassung über die Änderung der Vergütung des Aufsichtsrates und die entsprechende Änderung von § 15 Abs. 1 der Satzung

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW trägt die Anpassung der Aufsichtsratsvergütung mit.


TOP 8 Beschlussfassung über die Schaffung eines Genehmigten Kapitals 2018 gegen Bar- und/oder Sacheinlagen und zum Ausschluss des Bezugsrechts, die Aufhebung des bestehenden, zu Tagesordnungspunkt 8 der Hauptversammlung vom 20. Mai 2014 beschlossenen ...

DSW-Empfehlung: JA

... genehmigten Kapitals und die entsprechende Änderung von § 4 der Satzung

Die Kapitalmaßnahme bewegt sich in einem akzeptablen Rahmen und findet die Zustimmung der DSW.


TOP 9 Beschlussfassung über die Ermächtigung zur Ausgabe von Options- und/oder Wandelanleihen und zum Ausschluss des Bezugsrechts, die Schaffung eines Bedingten Kapitals 2018, die Aufhebung des bestehenden, zu Tagesordnungspunkt 9 der Hauptversammlung ...

DSW-Empfehlung: JA

... vom 20. Mai 2014 beschlossenen bedingten Kapitals und die entsprechende Änderung von § 4 der Satzung

Letztlich plant die DSW, auch diesem Vorratsbeschluss zuzustimmen.


Unseren Abstimmungsempfehlungen liegen die DSW-Richtlinien zur Stimmrechtsausübung zugrunde. Weitere Informationen zu den DSW-Richtlinien erhalten Sie hier.

Die DSW behält sich Abweichungen beim Abstimmungsverhalten vor, sofern sich dies aufgrund neuer Erkenntnisse als notwendig erweisen sollte.

<p><img src="assets/images/iStock_000010466267Small-kleiner-als-800x600.jpg" alt="" width="217" height="185" /></p>
<p>&nbsp;</p>
Evonik Industries AG
HV-Termin: 23.05.2018
WKN: EVNK01
Art: Namensaktie
Geschäftsjahr: 31. Dez