Home » MDAX® » Deutsche Wohnen » Hauptversammlung » HV 2018 » Tagesordnung

HV-Tagesordnung von Deutsche Wohnen

Nachfolgend finden Sie die Tagesordnungspunkte (TOP) und die Abstimmungsempfehlungen der DSW zur Hauptversammlung von Deutsche Wohnen

am 15.06.2018 in Frankfurt/M..

Hier klicken: Jetzt DSW bevollmächtigen!

 

JA NEIN Enthaltung keine Empfehlung ohne Beschluss


Einladung und weitere HV-Unterlagen

Einladung

Geschäftsbericht 2017

Jahresabschluss 2017

Ergänzende Unterlagen zu TOP 6

Ergänzende Unterlagen zu TOP 7

Ergänzende Unterlagen zu TOP 8

Ergänzende Unterlagen zu TOP 9 und 10


TOP 1 Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Deutsche Wohnen SE und des vom Aufsichtsrat gebilligten Konzernabschlusses zum 31. Dezember 2017, des zusammengefassten Lageberichts für die Deutsche Wohnen SE und den Konzern einschließlich des ...

ohne Beschluss

... Berichts des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2017 sowie des erläuternden Berichts des Vorstands zu den Angaben nach den § 289a, § 315a des Handelsgesetzbuchs (HGB) zum 31. Dezember 2017


TOP 2 Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns des Geschäftsjahres 2017 der Deutsche Wohnen SE

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird der Bilanzgewinnverwendung, wie vorgeschlagen, zustimmen.


TOP 3 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2017

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird den Vorstand für seine Arbeit im abgelaufenen Geschäftsjahr entlasten.


TOP 4 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2017

DSW-Empfehlung: JA

Zu hinterfragen sein wird, weshalb das überarbeitete Vergütungssystem für den Vorstand den Aktionären nicht zur Abstimmung vorgelegt wird. Daneben wird die Nachfolgeregelung innerhalb des Aufsichtsrates zu thematisieren sein. Insgesamt plant die DSW aber, den Aufsichtsrat zu entlasten.


TOP 5 Beschlussfassung über die Bestellung des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers sowie des Prüfers für die etwaige prüferische Durchsicht des verkürzten Abschlusses und des Zwischenlageberichts sowie für eine etwaige prüferische Durchsicht ...

DSW-Empfehlung: JA

... zusätzlicher unterjähriger Finanzinformationen

Die Wiederwahl von KPMG zum Abschlussprüfer der Gesellschaft findet die Zustimmung der DSW.


TOP 6 Wahl zum Aufsichtsrat

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird dem Kandidatenvorschlag der Verwaltung für den Aufsichtsrat zustimmen.


TOP 7 Beschlussfassung über die Schaffung eines Genehmigten Kapitals 2018/I mit der Möglichkeit zum Ausschluss des Bezugsrechts und Aufhebung des bestehenden genehmigten Kapitals sowie entsprechende Änderung der Satzung

DSW-Empfehlung: JA

Die vorgeschlagene Kapitalmaßnahme bewegt sich innerhalb der von der DSW akzeptierten Grenzen. Die DSW wird zustimmen.


TOP 8 Beschlussfassung über die Erteilung einer neuen Ermächtigung zur Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen, Optionsschuldverschreibungen, Genussrechten und/oder Gewinnschuldverschreibungen (bzw. Kombinationen dieser Instrumente) im Volumen von ...

DSW-Empfehlung: JA

... bis zu EUR 3,0 Mrd. mit der Möglichkeit zum Ausschluss des Bezugsrechts, Schaffung eines neuen Bedingten Kapitals 2018/I in Höhe von EUR 35 Mio., Aufhebung der bestehenden (restlichen) Ermächtigung zur Ausgabe von Wandel- und Optionsschuldverschreibungen, teilweise Aufhebung des bestehenden Bedingten Kapitals 2017 und entsprechende Satzungsänderung

Die vorgeschlagene Kapitalmaßnahme bewegt sich innerhalb der von der DSW akzeptierten Grenzen. Die DSW wird zustimmen.


TOP 9 Beschlussfassung über die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien und zu deren Verwendung, einschließlich der Ermächtigung zur Einziehung erworbener eigener Aktien und Kapitalherabsetzung sowie Aufhebung der entsprechenden bestehenden Ermächtigung

DSW-Empfehlung: JA

Die vorgeschlagene Rückkaufermächtigung bewegt sich innerhalb der von der DSW akzeptierten Grenzen. Die DSW wird zustimmen.


TOP 10 Beschlussfassung über eine Ermächtigung zum Einsatz von Eigenkapitalderivaten beim Erwerb eigener Aktien

DSW-Empfehlung: JA

Letztlich wird die DSW auch diesem Tagesordnungspunkt zustimmen.


Unseren Abstimmungsempfehlungen liegen die DSW-Richtlinien zur Stimmrechtsausübung zugrunde. Weitere Informationen zu den DSW-Richtlinien erhalten Sie hier.

Die DSW behält sich Abweichungen beim Abstimmungsverhalten vor, sofern sich dies aufgrund neuer Erkenntnisse als notwendig erweisen sollte.

<p><img src="assets/images/iStock_000010466267Small-kleiner-als-800x600.jpg" alt="" width="217" height="185" /></p>
<p>&nbsp;</p>
Deutsche Wohnen AG
HV-Termin: 15.06.2018
WKN: A0HN5C
Art: Inhaberaktie
Geschäftsjahr: 31. Dez